Haben Sie einen Auftrag für unsere Werkstätten?

Informieren Sie sich hier über unser umfangreiches Angebot in unseren Werkstätten.

Aktuelles

 
  • 08.12.2017  Tombola-Erlös des Adventszaubers geht an bhb

    Tombola-Erlös des Adventszaubers geht an bhb
    Wie viel Geld es insgesamt sein wird, das weiß Edith Appel-Thomas noch nicht. Wo das Geld hingehen soll, das wissen sie und die anderen Mitglieder der IG Adventszauber aber schon ganz genau: die Behindertenhilfe Bergstraße soll es sein, die in diesem Jahr vom Erlös der Adventszauber-Tombola profitiert.
  • 07.12.2017  Die Kunst als Brückenbauer

    Die Kunst als Brückenbauer
    Wer zur­zeit die Räu­me der bhb in Au­er­bach be­sucht, kann dort ei­ne hoch­in­te­res­san­te Ge­mäl­de­auss­tel­lung an­schau­en. Über 250 klein­ere und grö­ße­re, im­mer aber bun­te, fan­ta­sie­vol­le und un­ge­wöhn­li­che Wer­ke schmü­cken die Flu­re. Ro­te Auf­kle­ber zei­gen an, wel­che die­ser Bil­der be­reits ei­nen Käu­fer ge­fun­den ha­ben.
  • 01.12.2017  Leben in der Gemeinschaft

    Leben in der Gemeinschaft
    ECHO HILFT! Im De­zem­ber zie­hen die er­sten Men­schen in die neue Lor­scher Wohn­stät­te der Be­hin­der­ten­hil­fe. Das Wohn­haus, das vom Darm­städ­ter Pla­nungs­bü­ro pro­sa Ar­chi­tek­tur + Stadt­pla­nung kon­zi­piert wur­de, passt sich al­so be­wusst in der Fron­tan­sicht dem Lor­scher Sied­lungs­ge­biet an.
  • 25.11.2017  Erste Schritte ins Arbeitsleben

    Erste Schritte ins Arbeitsleben
    Für Men­schen mit Han­di­cap ist es schwer, ei­nen Ar­beits­platz zu fin­den. Das gilt be­son­ders für geis­tig Ge­han­di­cap­te wie die Mit­ar­bei­ter der Werks­tät­ten der bhb. Die bhb be­müht sich nach Kräf­ten, ih­nen ei­ne Teil­ha­be auf dem Ar­beits­markt zu er­mög­li­chen.
  • 21.11.2017  15. Wintermarkt wieder ein Renner

    15. Wintermarkt wieder ein Renner
    Wenn es ihn nicht gäbe, müsste man ihn glatt erfinden: Auch in seiner 15. Auflage war der Wintermarkt der bhb ein Publikumsmagnet. Über drei Stunden lang verwandelte sich die Wohnstätte an der Schlossstraße am Sonntag in einen bunten Basar.
  • 17.11.2017  Es bleibt noch viel zu tun

    Es bleibt noch viel zu tun
    Anspruch und Ziel der Behindertenhilfe Bergstraße (bhb) ist es, Menschen mit Behinderung mitten im Leben und mitten in unsere Gesellschaft zu integrieren. Dementsprechend macht die bhb im Kreis Angebote in den Bereichen Arbeiten, Wohnen sowie Kinder, Jugend und Familie.
  • 09.11.2017  Wintermarkt in Auerbach

    Wintermarkt in Auerbach
    Am Sonntag, 19. November, lädt die bhb zum Wintermarkt ein. Von 15 bis 19 Uhr können Besucher die winterlich-weihnachtliche Atmosphäre auf dem Gelände der Wohnstätte Auerbach, Schloßstraße 24, genießen.
  • 04.11.2017  Mit der Stadtprinzessin in der Pferdetherapie

    Mit der Stadtprinzessin in der Pferdetherapie
    Die Amtszeit der Stadtprinzessin Ann-Cathrin I. neigt sich dem Ende. Eines der Markenzeichen der Kampagne der Prinzessin war das Spendenpferd, das sie stets begleitete und ihr stolze 3460 Euro bei rund 80 Veranstaltungen einbrachte. Der Betrag wurde bereits im März an die bhb übergeben.
  • 04.11.2017  Arbeiten, malen, musizieren: alles inklusiv

    Arbeiten, malen, musizieren: alles inklusiv
    250 Bil­der von 30 Künst­lern ver­wan­deln in Au­er­bach die Räu­me der Be­hin­der­ten­hil­fe Bergs­tra­sse (bhb) in ei­ne Ga­le­rie. Die 21. Aus­stel­lung „Kunst kennt kei­ne Be­hin­de­rung“ ist bis zum 22. De­zem­ber zu se­hen und zu kau­fen. Am Don­ners­tag wur­den die Wer­ke in fei­er­li­chem Rah­men vor­ge­stellt.
  • 01.11.2017  bhb - begünstige Einrichtung bei "Echo hilft!"

    bhb - begünstige Einrichtung bei "Echo hilft!"
    Die bhb ge­hört in die­sem Jahr zu den Be­güns­tig­ten der Spen­de­nak­ti­on "Echo hilft!". Ne­ben der viel­fäl­ti­gen För­de­rung be­hin­der­ter Men­schen in den Werks­tät­ten ge­hört auch die Kunst zu den Schwer­punk­ten der bhb - und steht damit im Mittelpunkt der Spendenaktion.
  • 27.10.2017  Kunst kennt keine Behinderung - Vernissage

    Kunst kennt keine Behinderung - Vernissage
    Für Donnerstag, 2. November, lädt die bhb zur Eröffnung der beliebten Bilderausstellung ein. Die Künstlerinnen und Künstler stellen, gemäß dem Motto „Kunst kennt keine Behinderung“, ihre aktuellen Gemälde aus und präsentieren sie dem Publikum.
  • 04.10.2017  "Verletzte" bieten realistisches Szenario

    "Verletzte" bieten realistisches Szenario
    „FY1“ – Mit diesem Alarmstichwort wurde die Abteilung Fahrenbach-Lörzenbach der Feuerwehren der Gemeinde Fürth zur Inspektionsübung alarmiert. Übungsobjekt war eine Einrichtung der bhb. Das erste Tragkraftspritzen- fahrzeug war schnell an der Einsatzstelle.
  • 29.09.2017  Betreuung nach der Schule

    Betreuung nach der Schule
    Die bhb hat seit längerem Angebote im Rahmen des familienunterstützenden Dienstes im Programm, seit Sommer 2017 nun auf dem Areal in der Schlossstraße 24 in Auerbach. Hier werden Familien entlastet, deren Kinder eine fachlich kompetente und bedarfsgerechte Betreuung benötigen.
  • 21.09.2017  Förderverein unterstützt Wohnprojekt

    Förderverein unterstützt Wohnprojekt
    Die einzelnen Herzen der Waffeln symbolisieren zugleich das herzliche Miteinander. Das konnte man im Fürther Siemensring erleben. Dort traf man sich im Gemeinschaftsraum des Wohnprojekts der bhb in Fürth. Die Bewohner konnten dort auch Gäste begrüßen.
  • 12.09.2017  Familienratgeber der Aktion Mensch

    Familienratgeber der Aktion Mensch
    Der Familienratgeber ist eine Informationsplattform für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen, der eine seriöse Suche nach wichtigen Einrichtungen und Angeboten der Behindertenhilfe in ganz Deutschland ermöglicht.
  • 08.09.2017  Neue FSJler in Fürth

    Neue FSJler in Fürth
    Bei der bhb in Fürth sind 13 junge Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an den Start gegangen. Sie werden sich innerhalb der nächsten Wochen und Monate einen Einblick in die Arbeitswelt von Menschen mit Beeinträchtigung verschaffen.
  • 29.08.2017  Goldene Hochzeit von Monika und Kurt Fischer

    Goldene Hochzeit von Monika und Kurt Fischer
    In Fürth sind Monika und Kurt Fischer bekannt und geschätzt. Sie haben sich in vielfältiger Art für die Gemeinschaft, im Vereinsleben und in der Kommunalpolitik, engagiert und sich dabei immer wieder durch Ideenreichtum, Kreativität und Hilfsbereitschaft ausgezeichnet – daran hat sich bis heute nichts geändert, trotz gesundheitlicher Rückschläge.
  • 25.08.2017  Der Sprung in den ersten Arbeitsmarkt

    Der Sprung in den ersten Arbeitsmarkt
    Die bhb freut sich, dass in Kooperation mit der Markthaus Mannheim gGmbH durch Franziska Amthor bereits der zweite sozialversicherungspflichtige Arbeitsvertrag beim „nahkauf“ in Lindenfels unterschrieben werden konnte.
  • 21.08.2017  Riedringrennen in Lorsch

    Riedringrennen in Lorsch
    Das dritte Riedring-Revival steht bevor. Rund 120 Motorradfahrer haben sich für die Präsentationsläufe auf dem legendären Rundkurs im Süden der Klosterstadt angemeldet. Das Spektakel findet am kommenden Sonntag (27.) statt. Wie immer verläuft die Rennstrecke entlang der bhb.
  • 22.07.2017  OWK-Rimbach spendet an die bhb

    OWK-Rimbach spendet an die bhb
    Die bhb am Standort Fürth freut über eine Spende des OWK Rimbach. An der Horst-Winkler-Hütte in Rimbach nahmen zwei Werkstattratsmitglieder, Simone Schremser-Heinl und Marco Heinisch, sowie Werkstattleiter Udo Dörsam und Abteilungsleiter Sören Weise die Spende in Empfang.

Unterstützen Sie uns bei "Echo hilft!"

Logo Echo hilft!

Wir sind dieses Jahr begünstigte Einrichtung beim "Echo hilft!" Spendenprojekt. Der Erlös kommt unseren Künstlern zugute.
Helfen Sie uns! Wir freuen uns über Ihre Spende.

Oder kaufen Sie alternativ online über den Bildungsspender bzw. AmazonSmile ein.

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim