Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Matomo und Google Maps welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

MITARBEITER-LOGIN

Ein besonderer Tag im Bergtierpark

26.07.2022

Ein besonderer Tag im Bergtierpark

Berufsschüler der Behindertenhilfe Bergstrasse gGmbH besuchten den Park in Fürth-Erlenbach und lernten Yaks, Ziegen und Lamas kennen. „Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich im Unterricht sehr engagiert auf ihren Besuch im Bergtierpark vorbereitet“, bemerkte Berufsschullehrerin Christiane Best.

Mehr als 200 Tiere aus fünf Kontinenten haben im Bergtierpark in Erlenbach ihre Heimat. Und mehr als 50 000 Besucher sind allein im vergangenen Jahr in diese faszinierende Welt eingetaucht. Eine Erfahrung, die jetzt auch 15 Berufsschüler der Fürther Behindertenwerkstatt machten, als sie mit ihren Betreuern und Lehrkräften einen Ausflug dorthin unternahmen.

Zusammen mit ihrem Werkstattleiter Udo Dörsam und den Lehrerinnen Christiane Best und Carmen Gerauer sowie Sozialpädagogin Ayla Karaoglu von der Heinrich-Metzendorf-Berufsschule in Bensheim nahmen sie zu Beginn an einer Führung mit dem Tierpfleger Josef Unger teil. Eine Stunde lang machten die Berufsschüler, die zwischen 18 und 23 Jahre alt sind, Bekanntschaft mit Yaks, Berberaffen und Lamas. Füttern und mitunter auch das Streicheln der ausgesprochen zutraulichen Tiere war angesagt. „Solche Erfahrungen macht man gewöhnlich nicht im Alltag“, sagte Udo Dörsam.

„Unsere Schülerinnen und Schüler haben sich im Unterricht sehr engagiert auf ihren Besuch im Bergtierpark vorbereitet“, bemerkte Berufsschullehrerin Christiane Best. Viele Texte und TV-Dokumentationen über die auf den Hügeln über Erlenbach lebenden Tiere hätten sie vorher studiert. Der Antrieb für die Recherche sei natürlich auch die Vorfreude mit Blick auf den bevorstehenden Tag im Park gewesen. [...]

- Auszug aus dem Artikel vom 23.07.2022

Zum vollständigen Artikel im Starkenburger Echo vom 23.07.2022

Esel

Folgen / Teilen

Kontakt

Behindertenhilfe Bergstrasse
gemeinnützige GmbH

Darmstädter Straße 150

64625 Bensheim